VERKAUF

BEHINDERTENRABATT

WER IST ANSPRUCHSBERECHTIGT?

Anspruchsberechtigt sind Personen mit einem Grad der Behinderung (GdB) von mind. 50%, deren Ehepartner, einem Elternteil, einem Kind oder deren amtlicher Betreuer.

BEHINDERTEN-RABATT BEI PEUGEOT*

Modell Diesel Benziner
108 alle Serienmodelle 20%
208 alle Serienmodelle (außer GTi) 10% 10%
2008 alle Serienmodelle 8% 8%
308 alle Serienmodelle (außer GTi) 20% 18%
308 GTi 6%
3008 alle Serienmodelle 18% 16%
508 alle Serienmodelle (außer First Edition) 11% 9%%
5008 alle Serienmodelle 18% 16%
Rifter 20% 17%
Traveller 18%
Expert Kombi 24%
Boxer 32%
iOn elektro 5%

BEHINDERTEN-RABATT BEI CITROËN*

C1 alle Modelle 16%
C3 alle Modelle 16%
C3 Aircross 14%
C4 Cactus alle Modelle 18%
C4 Space Tourer / Grand C4 – alle Modelle 15%
C5 Aircross – alle Modelle 12%
Berlingo – alle Modelle (außer Elektrik) 18%
Jumpy Kombi – alle Modelle 18%
Spacetourer – alle Modelle 16%
Jumper – alle Modelle 28%

ELEKTROFAHRZEUGE

C-Zero 0%
Berlingo Electric 0%
e-Mehari 0%

BEHINDERTEN-RABATT BEI DS AUTOMOBILE*

DS3 Crossback – ausser DS Elektro & Hybrid-Fahrzeuge 12%
DS7 Crossback – ausser DS Elektro & Hybrid-Fahrzeuge 13%

BEHINDERTEN-RABATT BEI Ssang Yong*

Modell Diesel Benziner
Tivoli 18% 16%
Musso 20% 20%
Korando 18% 16%

Nachlässe für Nutzfahrzeuge auf Anfrage.

WIE WIRD DER RABATT BERECHNET?

Der Rabatt wird vom Listenpreis des Fahrzeugs (UPE des jeweiligen Herstellers) gewährt. Beim jeweiligen Fahrzeug muss es sich um einen Neuwagen handeln. Bei Tageszulassungen und Vorführwagen ist die Rabattierung nicht möglich. Der Behinderten-Rabatt kann nicht mit sonstigen Aktionen (z.B. Sondermodelle, Finanzierungs-/Leasing-Konditionen, Inzahlungnahme Prämie des Gebrauchtwagens usw.) kombiniert werden.

WIE FUNKTIONIERT DAS GANZE?

Um in den Genuss des Rabattes zu kommen benötigen Sie einen Abrufschein, den Sie bei uns erhalten. Bei Vorlage dieses Dokumentes wird Ihnen beim Kauf eines Neuwagens der Marke Citroën, DS Automobiles, Peugeot (PKW und Transporter) oder Ssangyong der Rabatt eingeräumt.

WAS IST ZU BEACHTEN?

Die Haltefrist beträgt 6 Monate; d.h. das Fahrzeug muss 6 Monate auf die berechtigte Person zugelassen sein.

*(ohne Gewähr Stand: 02.01.2018)

IHR ANSPRECHPARTNER FÜR KONDITIONEN UND UMBAUTEN

Pascal Eisele
Juniorautomobilverkäufer
06841 / 972 91 - 45
p.eisele@autohaus-deckert.com