Neuwagen

Autokauf ist Vertrauenssache

Bereits seit 1992 ist das Autohaus Deckert kompetenter Ansprechpartner für den Autokauf. Mit über 100 ständig vorhandenen Neufahrzeugen der Marken Peugeot, Citroen, DS Automobiles und SsangYong bieten wir eine große Auswahl, um jedem Kunden möglichst schnell sein Wunschfahrzeug anbieten zu können. Ganz gleich ob Kleinwagen oder Kombi, Allradprofi oder Nutzfahrzeug – bei uns finden Sie den richtigen Begleiter. Vereinbaren Sie einfach einen Termin, unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Im Folgenden finden Sie einen kleinen Überblick unserer traditionsreichen Marken und deren Geschichte:

 

 

Peugeot wurde im Jahr 1810 gegründet und ist die älteste noch existierende Automarke – bis heute wurden über 50 Millionen Fahrzeuge hergestellt. Als Teil der PSA Gruppe ist sie unter den Konzernen in Europa momentan sogar die Nummer 2 bzgl. verkaufter Fahrzeuge.

Große Erfolge kann und konnte Peugeot zudem im Motorsport erzielen. Neben Siegen bei den traditionsreichen Rennen in Le Mans und Indianapolis, Teilnahmen in der Formel 1 gehört man vor allem im Rallye-Sport zu den großen Favoriten, nicht zuletzt durch den Sieg des Peugeot 2008 bei der bekannten Rallye Dakar im Jahr 2016.

 



 

Mut, Kreativität und Technologie – besser lässt sich die Marke Citroen wohl nicht erklären. Die von André Citroen im Jahr 1919 gegründete Marke hat sich über die Jahre hinweg einen ganz speziellen Ruf erarbeitet. Legendäre Fahrzeuge wie der Citroen Méhari, die als Kultauto schlechthin bekannte Ente, der Citroen 2 CV oder der erst vor kurzem auf dem europäischen Markt eingeführte C4 Cactus spiegeln die DNA der Marke Citroen bestens wider.

Gepaart mit sportlichen Erfolg: Citroen ist bis heute der Hersteller mit den meisten Fahrertiteln in der Geschichte der Rallye-Weltmeisterschaft.

 



 

Die neueste Marke der PSA Gruppe und zugleich ein Erbstück. Basierend auf den Erfolgsmodellen der 60er Jahre erlebt DS als eigenständige Marke eine überraschende Rückkehr. Bestechend durch ihr einzigartiges Design, technische Meilensteine wie die hydropneumatische Federung oder Einführung des Kurvenlichts wurde die Göttin weltbekannt. Bilder von den französischen Präsidenten oder Szenen aus den Louis de Funes-Filmen sind bis heute gegenwärtig. Als Premiumprodukt mit eigenständigem Ansatz wird DS zukünftig mehr als nur auf sich aufmerksam machen – bis 2020 wird die Marke in Europa mindestens 6 Modelle anbieten. Seien Sie gespannt auf die lebende Legende!

 



 

SsangYong hat 1954 in Südkorea das Licht der Welt erblickt und sich seitdem vor allem auf den asiatischen Märkten im Allrad-Segment mehr als nur einen starken Namen erarbeitet. Durch die Zusammenarbeit mit der kapitalstarken Mahindragruppe und der Mehrheitsübernahme des weltbekannten Automobildesigners Pininfarina etabliert sich SsangYong langsam aber sicher auf dem europäischen Markt. So hat die Allrad-Marke designtechnisch große Fortschritte gemacht, überzeugt neben hoher Qualität mit 5 Jahren Garantie vor allem durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.